Dienstag, 26. Februar 2013

Galaxy S4 wird am 14.März vorgestellt

Samsung ist der Erfolgskonzern schlecht hin.
Mit seiner Vielzahl an Produkten  brach Samsung schon oft die Verkaufszahlen. Besonders beliebt und weit verbreitet: Die Galaxy Reihe. Ob Galaxy S2,S3 oder auch Galaxy Note, all diese Geräte stellten neue Rekorde auf.
Jetzt im kommenden Monat März will Samsung sein neues Projekt "Samsung Galaxy S4" vorstellen. Das verriet der Konzern auf der jetzigen "Mobile World Congress" in Barcelona.

Mit neuem Prozessor und neuen Features soll das Gerät am Donnerstag,dem 14.März in New York vorgestellt werden. Doch nicht nur das: Auch eine Sicherheitssoftware namens "Knox" soll an diesem Termin vorgestellt werden, verriet der Manager aus dem Hause Samsung. 
Im Moment soll Samsung fleißig Einladungen an die Presse und Handelsvertreter verteilen.

Also kann man mit Spannung und Vorfreude auf den 14.März warten,wenn Samsung sein neues Produkt vorstellt und wiedereinmal tausende Web-Videos durch das Internet gehen. 

0 Kommentare:

Kommentar posten