Freitag, 1. Februar 2013

Details zum Samsung Galaxy S4

2013 soll für Samsung ein weiteres erfolgreiches Jahr werden. Deshalb will der Smartphone Riese auch dieses Jahr viele Handymodelle auf den Markt bringen.

Neues Spitzenmodell soll der Nachfolger des beliebten Galaxy S3, das Samsung Galaxy S4, oder auch i9500X werden.

Jetzt patzte Samsung durch einen vermeidbaren Fehler, sodass Bilder und Smartphone Details ans Licht kamen.
Wir zeigen euch womit das Galaxy S4 wahrscheinlich ausgestattet sein wird:

Prozessor und Kamera: Das Galaxy S4 soll den neuen 2-GHz-Prozessor Exynos 5450 und eine 13MP Kamera bekommen. Damit würde die Kamera und auch der Prozessor fast allen aktuellen Smartphones überlegen sein.

Weitere Features: Samsungs neues Meisterwerk soll über Induktion geladen werden können, wie auch das Nokia Lumia 920; eine sehr nützliche Funktion. Möglicherweise wird auch das Akku-Ladekabel des S4 verbessert. 
Außerdem könnte es auch einen S Pen bekommen, wie es momentan bei der Galaxy Note Serie üblich ist.

Display: Es wird behauptet, dass das Display des S4 dasselbe ist, dass Samsung auf der CES in Las Vegas vorgestellt hat. Dieses ist 4,99 Zoll groß, hat eine Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und benutzt die Displaytechnik Super Amoled. Doch die größte Besonderheit daran ist dass es flexibel und dadurch bruchfest ist, ein deutlicher Pluspunkt gegenüber anderen Smartphones.
LTE wird sehr wahrscheinlich auch im Galaxy S4 eingebaut werden, da seine Vorgänger (S3 und Note2) ebenfalls diese Funktion besitzen. 

Das Samsung Galaxy S4 soll am Freitag, dem 22.März vorgestellt werden und bereits Ende April in den Läden erhältlich sein.

Das wahrscheinliche S4 Modell (Bildquelle: Sammobile)






















Wir werden weiterhin über das S4 berichten.

0 Kommentare:

Kommentar posten