Samstag, 2. Februar 2013

Samsung Galaxy Note N7000 Test/Vergleiche

Samsungs Smartphones aus der Galaxy - Reihe könnten kaum verschiedener sein.
Die momentan fast größten Smartphones überhaupt sind die Samsung Galaxy Notes N7000 (Note) und N7100 (Note2).
Dieses Smartphone ist trotz der überdimensionierten Größe ein beliebter Verkaufsschlager.
Auf den Straßen stößt man auf erstaunte und verdutzte Blicke, denn nicht allzu viele kennen das Smartphone.

Wir haben einige Fakten zu dem Samsung Galaxy Note N7000 zusammengestellt und es mit einigen anderen Geräten verglichen.

Gewicht:          Samsung GalaxyNote          178g
                         Apple iPhone4                     137g      

Hier sieht man den Gewichtsunterschied zwischen iPhone4 und Samsung Glaxy Note. Es fällt deutlich auf, dass das iPhone zwar leichter ist, das Galaxy Note aber mit 41g mehr Gewicht für den riesigen Größenunterschied im Verhältnis zur Größe des iPhones mithalten kann.

Größe [Körper]:          Samsung Galaxy Note                 146x89x8 mm
           Display:                                                                 5,3 Zoll
           Größe:              Samsung Galaxy Tab 2 7.0          195x122x9 mm
           Display:                                                                 7 Zoll

Das Display ist mit 5,3 Zoll sehr groß, welches viele Vorteile hat, die Allgemeingröße aber dadurch erheblich vergrößert wird.
So kommt das Galaxy Note fast schon an die Größe des Galaxy Tabs heran.

System: Das Samsung GalaxyNote läuft aktuell mit Android 4.0, welches bald ein Update auf die Version 4.1 Jelly Bean mit Premium Suite bekommen soll.            

Seitenansicht des sehr dünnen Smartphones
Kamera: Die 8 Megapixel Hauptkamera ist eine von zwei Kameras. Die Frontkamera wurde mit nur 2MP bestückt,welche jedoch trotzdem gute Fotos liefert. Mit der 8MP Kamera sind Bilder in einer sehr guten Qualität möglich. Ein LED-Blitz ist auch vorhanden.

Display: Das Display des Samsung Galaxy Note ist wie bei den Apple Produkten sehr kratzanfällig, liefert aber bei Berührung eine schnelle Reaktion und flüssige und fehlerfreie Bewegung.
Eine Schutzfolie ist zu empfehlen zu.
Das Display verfügt über Samsungs erfolgreiche Displaytechnik Super Amoled, die kräftige Farben und hohe Kontraste bietet. Die Auflösung liegt bei 800x1280 Pixeln.

Die zwei Sensoren, die beispielsweise beim Telefonieren zum Einsatz kommen, liegen auf der oberen Seite zwischen dem Samsung Zeichen und der Frontkamera.

Special  Features: Das Samsung Galaxy Note wurde speziell für Unternehmer kreiert und bietet dazu nützlichen Funktionen: Man kann das Note mit dem S-Pen steuern, ein Touchpen, der auch im neuen S4 zum Einsatz kommen soll. Auch sind nützliche Apps, wie S-Note, S-Memo, sowie zahlreiche weitere vorinstalliert.
S-Note  Funktion des Galaxy Note



Display und Frontansicht des Galaxy Note N7000

























Preis: 425 Euro
Ein fairer Preis für Größe und Funktion.

Fazit: Das Galaxy Note ist ein sehr nützliches Handy, mit vielen Funktionen und einfacher Bedienung. Nur manchmal hängt es sich auf (wenn der RAM-Speicher zu voll ist), beendet das Programm aber schnell danach von alleine. Der Preis ist angemessen, da man ein gutes rundum-Paket bekommt.



Kommentare, Fragen und Bewertungen zu den Artikeln sind gerne gesehen.


0 Kommentare:

Kommentar posten