Samstag, 25. Mai 2013

Samsung Galaxy S4 kommt in vier weiteren Farben

Gestern hat Samsung die rekordverdächtigen Verkaufszahlen des Galaxy S4s veröffentlicht: 10 Millionen Geräte konnte das Unternehmen in weniger als einem Monat verkaufen, durchschnittlich 4 pro Sekunde. Nun gab Samsung bekannt, dass das Galaxy S4 zum Sommer in vier weiteren Farben erhältlich sein wird.

Nach den bisher erhältlichen Farben "White Mist" und "Black Forest", wird die Farbpalette um "Blue Arctic" und "Red Aurora" erweitert. Pünktlich zum Sommer folgen dann "Purple Mirage" und "Brown Autumn". Die braune Version aus dem Samsung-Video "Hi Hey Hello" bekannt, das der Konzern vor ein paar Tagen auf Youtube veröffentlichte.


Das Galaxy S4 in Blue Arctic und Red Aurora (Bild:Samsung)



Aktuell ist das Galaxy S4 in mehr als 110 Ländern weltweit erhältlich, in Kürze wird sich der Verkauf auf  155 Ländern ausweiten. Dann sollen auch die neuen Farbversionen eingeführt werden. Wann genau diese in Deutschland auf den Markt kommen, ist nicht bekannt. Wenn man sich ein Galaxy S4 anschaffen möchte, könnte es sich für den ein oder anderen durchaus lohnen, noch etwas zu warten, bis die gewünschte Farbe verfügbar ist.

0 Kommentare:

Kommentar posten