Montag, 17. Juni 2013

Motorola Moto X - Technische Daten geleakt

Nicht einmal drei Wochen nach der offiziellen Ankündigung des neuen Motorola X Smartphones auf der D11 sind nun die technischen Daten geleakt worden. So sollen in dem Moto X u.a. ein Snapdragon S4 Pro Dual-Core und ein 720p Display verbaut werden.

Der oft gut informierte Twitter-Account Evleaks, der mit sinen Leaks schon oft ins Schwarze getroffen hat, veröffentlichte nun die Hardware-Spezifikationen von Motorolas neuem Smartphone:

  • Snapdragon S4 Pro 1,7 GHz Dual-Core (Blackberry Z10 und Nokia Lumia 925)
  • 720p Display
  • 2 GByte Arbeitsspeicher
  • 16 GB Interner Speicher
  • Hauptkamera mit 10 Megapixeln
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • Android 4.2.2 Jelly Bean (aktuelle Version)
Demnach würde das Moto X kein High-End-Gerät sein wie bisher vermutet, sondern wäre eher in der oberen Mittelklasse einzuordnen. Allerdings ist es auch fraglich, ob Quad-Core-CPUs in Smartphones überhaupt notwendig sind. Beim Moto X jedenfalls soll der Schwerpunkt eher auf innovativen Funktionen liegen, so soll es über zahlreiche Sensoren verfügen und so beispielsweise intelligent erkennen, dass es aus der Tasche genommen wird oder der Nutzer Auto fährt.


Angeblich soll das Moto X schon im Sommer auf den Markt kommen, der Preis ist unbekannt. Es könnte aber durchaus spannend werden, wenn Motorola das Smartphone wie z.B. Google das Nexus 4 vergleichsweise günstig anbietet. Dann könnte es durchaus HTC One, iPhone & Co Konkurrenz machen.

0 Kommentare:

Kommentar posten