Mittwoch, 28. November 2012

Kabellos aufladen? Das neue Nokia Lumia 920 Windows 8 Phone macht es möglich



Kabellos aufladen - Es schien ein unereichbarer Traum zu sein, doch nun erschien ein neues Smartphone, welches sogar mit der bahnbrechenden Technik ausgestattet worden sein: Außgerechnet der finanziell angeschlagene finnische Handykonzern Nokia, der durch die mächtige Konkurrenz überrollt wurde, verbaute diese Technik im neuen Nokia Lumia 920 Windows 8 Phone. Doch wie soll es funktionieren und ist diese neue Möglichkeit effektiv?

Fakt ist: Es kommt bei den Leuten gut an, denn bis jetzt steigen die Umsatzzahlen. Dies liegt nicht nur am kabellosen Aufladen, sondern auch an der verschiedenen Farbpalette, denn Nokia bietet mehrerer knallige Farben an, wie rot, gelb, weiß oder blau. Damit soll der Alltag kreativ gestaltet werden. Doch nicht nur das äußere überzeugt: Auch Windows 8 ist auf diesem Smartphone installiert, dass somit den Vorgänger Windows 7 Phone ablöste. Windows 7 Phone konnte jedoch nicht überzeugen, da Apples i.O.S und Googles Android Marktführer waren und somit Nokia und anderen Herstellern keine Chance geboten wurde.

Doch wie funktioniert das kabellose Aufladen ?
Damit das Lumia kabellos aufladen kann, braucht es die mitgelieferte Hülle, denn dadurch kann das Handy über Induktion bzw. über Wireless Charging geladen werden. Man legt es auf eine mit Strom durchlaufende Platte und schon lädt das Smartphone.Diese Technik ist innovativ und lohnenswert, da es keinen Zeitverlust zum normalen Aufladen darstellt, was übrigens auch möglich ist. Es gibt bereits verschiedene Charger, wo man sein Handy aufladen kann.

Verschiedene Farben - verschiedene Designs: Ganz nach dem Nokia Lumia 920 mit Windows 8 Phone, welches die neuste Technik des kabellosen aufladen beinhaltet. 

0 Kommentare:

Kommentar posten